Watts Vision Funk Set Analog Thermostat + Unterputzempfänger

Artikelnummer: 797

ab 101,90 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

Wählen Sie die gewünschte Variation aus.

sofort verfügbar
Beschreibung

Analoges Funkthermostat mit Empfänger

Watts Funk-Set bestehend aus einem Raumthermostat ?Watts A02? und ausgewählter Menge an Empfängern ?Watts FR02?. Das Set ermöglicht eine komfortable und schnelle Regelung von elektrischen Heizkörpern, Heizplatten, Infrarot Heizungen und vieles mehr. Mit einer bidirektionalen Funkkommunikation 868MHz sind die Geräte auf bis zu 100 Metern Freifeld sicher verbunden. Das Thermostat erlaubt eine Verbindung mit mehreren Empfängern.

Eigenschaften Thermostat
Externer Bodenfühler optional möglich
einfache Bedienung
sichere 868MHz Funkverbindung
EEPROM nichtflüchtiger Speicher
kompatibel mit bis zu 12 Empfängern der Watts Vision Reihe

Technische Daten Thermostat
Montageart: Aufputz o. Standsockel
Ausführung: Batteriebetrieben / Funk
Frequenz: 868 MHz
Funkreichweite: 100m Freifeld, bis 30m in Räumen
Betriebsspannung: 2x Micro (AAA)
Batteriebetriebsdauer: ca. 2 Jahre
Betriebstemperatur: 5-40°C
Fühler: Intern, optional externer Fühler NTC 10kOhm
Temperaturregelbereich: 5-35°C
Fußbodenbegrenzungsbereich: -
Display/Beleuchtung: Nein/Nein
IP Schutzart: IP30
Abmessungen: (BxHxT) 80x82x26mm
Abmessung mit Standsockel: (BxHxT) 80x87x58mm

Eigenschaften Empfänger
Bodensensoranschluss
Der Empfänger kann mit den Empfängern als abhängigen Einheiten gepaart werden
Beim Verlust der RF Kommunikation (RF  Alarm) erhält der Empfänger 20% des Heizzyklus um Einfrieren der Einrichtung zu verhindern

Technische Daten Empfänger
Montageart: Unterputz
Ausführung: Kabelgebunden
Betriebsspannung: 230 Volt
Regelungsart: Zweipunktregelung AN-AUS
Ausgang: Relais 16A 250 VAC
Frequenz: 868 MHz
Funkreichweite: 100m Freifeld, bis 30m in Räumen
Betriebstemperatur: 0-40°C
IP Schutzart: IP21

Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: