Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.77 / 5,00
140 Bewertungen
Shopauskunft 4.77 / 5,00 (140 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

jsr
07.12.2021
Schaub-Fliesen
06.12.2021
Zdravko
05.12.2021
J.S
28.11.2021
r1100
26.11.2021
Anni
22.11.2021
MiSa
21.11.2021
Alex
18.11.2021
sonnelicht
06.11.2021
Wolfgang
28.10.2021

Dünnbettheizmatte - elektrische Heizung direkt im Fliesenkleber oder Ausgleichsmasse

www.infrarot-fussboden.de
2021-06-30 10:31:00
Dünnbettheizmatte - elektrische Heizung direkt im Fliesenkleber oder Ausgleichsmasse - Dünnbettheizmatte - elektrische Heizung direkt im Fliesenkleber oder Ausgleichsmasse

Elektrische Fußbodenheizung – Dünnbettheizmatte

Die Dünnbettheizung ist ideal bei einer Sanierung, sowie für den Neubau geeignet. Sie zeichnet sich durch ihre sehr geringe Aufbauhöhe aus und lässt sich schnell auf den vorhandenen Estrich verlegen.

Die Heizmatte wird ausgelegt und kann entweder direkt in die Ausgleichsmasse für verschiedene Oberbeläge wie Laminat, Vinyl und PVC, oder in flexiblen Kleber für Fliesen verlegt werden.

Dünnbettheizmatten sind in vielen verschiedenen Varianten erhältlich. Bei älteren Versionen hatte man noch zwei Kalt-Anschlüsse, jeweils am Anfang und am Ende der Dünnbettheizmatte. Dies wurde durch den Einsatz von Twin-Heizkabeln verbessert. Nun befindet sich der Kaltanschluss lediglich an einem Ende der Matte, was die Verlegung deutlich einfacher macht.

Alle Varianten haben auch unterschiedliche Vorteile. In Räumen mit nicht symmetrischen Wänden, oder in denen keine oder wenige nicht quadratische Formen wie z.B. freistehende Badewannen, runde Duschwannen o.ä. geplant werden, kann eine Dünnbettheizmatte auf einem Trägermaterial verwendet werden. In der Regel haben diese Matten eine Breite von 50cm und lassen sich schnell durch ausrollen verlegen. Hat man die Matte zur Wand ausgerollt, kann das Trägermaterial einfach eingeschnitten werden und die Matte umgeklappt und wieder zurückgelegt werden. So wird der ganze Raum in wenigen Minuten mit der Heizung ausgelegt.

Bei diesen Matten gibt es natürlich auch Unterschiede.

Der Schlaufenabstand kann variieren, einfache Heizmatten haben einen Schlaufenabstand von ca. 8-10 cm, effizientere Matten kommen mit einem Schlaufenabstand von ca. 5,5-7cm. Dadurch ist mehr Heizfläche auf einen m² gegeben, was sich positiv auf die Aufheizzeit und die Effektivität auswirkt.
Um eine größtmögliche Effizienz zu erreichen verwenden einige Heizmatten keine runden Heizleiter, sondern Flachleiter, die die Heizfläche auf den m² nochmals vergrößern. Einen weiteren Vorteil aller Heizmatten-Varianten bietet die geringe Aufbauhöhe, die schon ab einem Heizkabel-Durchmesser von 2mm Materialstärke erhältlich sind.

In Räumen mit vielen freien Formen bietet sich die Verlegung eines TWIN-Heizkabels von der Rolle an, damit können Formen nach belieben gelegt werden, um ein bestmögliches Heizergebnis zu erzielen.

Sie haben weitere Fragen zu den angebotenen Varianten der Dünnbettheizmatte? Sprechen Sie uns gerne an, wir beraten Sie gerne persönlich und arbeiten mit Ihnen zusammen die beste Variante für Ihr Projekt aus.

zur Projektplanung Kontakt


News
Shopauskunft
4.77 / 5,00 (140 Bewertungen)