Shopauskunft 4.81 / 5,00 (363 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

DIYwerk.de
25.02.2024 zum infrarot-fussboden Bewertungsprofil
Renovierer
24.02.2024 zum infrarot-fussboden Bewertungsprofil
André B.
21.02.2024 zum infrarot-fussboden Bewertungsprofil
Afi
20.02.2024 zum infrarot-fussboden Bewertungsprofil
Human
19.02.2024 zum infrarot-fussboden Bewertungsprofil
Human
19.02.2024 zum infrarot-fussboden Bewertungsprofil
Phenol
19.02.2024 zum infrarot-fussboden Bewertungsprofil
Norbert Maurer
15.02.2024 zum infrarot-fussboden Bewertungsprofil
Kermit
14.02.2024 zum infrarot-fussboden Bewertungsprofil
Shopauskunft_logo
Shopauskunft
4.81 / 5,00
363 Bewertungen

19 Grad im Büro? Energieeffiziente Büro-Heizungen schaffen punktuell behagliche Wärme.

www.infrarot-fussboden.de
2022-08-29 08:20:00 / Kommentare 0

Mobile Büro-Heizungen schaffen punktuell behagliche Wärme und verbrauchen wenig Energie

Der angedachte Gas-Sparplan der Bundesregierung sieht vor, dass mit Beginn der Heizperiode die Temperatur heruntergedreht werden soll. Öffentliche Gebäude und Büros sollen demnach nur noch auf höchstens 19 Grad geheizt werden dürfen.

Doch auch bei reduzierter Raumtemperatur müssen Sie nicht frieren. Mobile Büro-Heizungen in Form von Heizteppichen, Schreibtischheizungen oder frei stehenden Infrarot-Heizpaneelen lassen sich schnell und einfach aufstellen und können direkt in eine herkömmliche Steckdose eingesteckt werden.

Die Büro-Heizungen lassen sich durch den geringen Energieverbrauch sehr kosteneffizient betreiben und sorgen für eine punktuelle Erwärmung. Diese zielgerichtete Wärmestrahlung sorgt für ein behagliches Gefühl, da die Infrarot-Kurzwellen direkt den Körper und die umliegenden Oberflächen erwärmen und nicht die Raumluft als Wärmeträger verwenden.

Und ebenso schnell, wie die Büro-Heizungen aufgebaut sind, können diese bei Bedarf wieder entfernt werden. So ist eine platzsparende Aufbewahrung außerhalb der Heizsaison möglich. Durch den schnellen Rückbau eignen sich die Heizgeräte auch bestens für Mietobjekte, da diese bei einem Umzug einfach mitgenommen werden können.

Kalte Füße im Büro müssen nicht sein. Wir bieten passende Lösungen an.


Mi-Heat Blog: Projektideen, Kundenberichte und Produkt-News